Veranstaltungen


Keine bevorstehenden Veranstaltungen


FacebookYouTubeFlickr

Aktuelles


Kenianische Bäuerin nimmt Messung an Mais vor

Innovationen in der Entwicklungspolitik

Im September 2015 beschloss die internationale Staatengemeinschaft die Nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals – SDGs). Dabei wurden 17 Ziele definiert: ... mehr
Wetterhäuschen Frau im Vordergrund

Frauen in der Politik

Am 30. März diskutierte an der Universität Wien auf Einladung des Ökosozialen Forums ein hochkarätiges Podium über die Rolle von ... mehr
Heimisches Gemüse

#ökosozialfasten

Gewiss, heimisch kaufen sollte bereits gepflegter Usus unter den Konsumentinnen und Konsumenten sein. Ist es aber nicht. Noch immer greifen ... mehr
Bäuerin mit Milchflaschen vor weidenden Kühen

Wintertagung 2017: Wer wird uns morgen versorgen?

Von 30. Jänner bis 3. Februar 2017 fand die Wintertagung des Ökosozialen Forums – die größte agrarische Informations- und Diskussionsveranstaltung ... mehr
Spaten in Erde gesteckt

Ökosozialer Bodenkompass gibt Tipps zu nachhaltigem Flächenmanagement

Österreichische Gemeinden stehen vor enormen Herausforderungen. Während viele Städte wachsen, sind vor allem in ländlichen Gemeinden abseits der Ballungsräume mit ... mehr
Josef Riegler

30 Jahre Ökosoziale Agrarpolitik

Am 21. Jänner 1987 wurde Josef Riegler als Landwirtschaftsminister angelobt. Seit dem prägte er mit der ökosozialen Idee die heimische ... mehr
Loading...

Zum Nachlesen


60 Jahre Römische Verträge

Die europäische Union feiert Geburtstag. Vor 60 Jahren unterzeichneten Italien, ... mehr
Bäuerin mit Milchflaschen vor weidenden Kühen

Wintertagung 2017: Wer wird uns morgen versorgen?

Von 30. Jänner bis 3. Februar 2017 fand die Wintertagung ... mehr
Die Hans-Kudlich-Preisträger 2016: Karl Buchgraber, Gerlind Weber und Eduard Paminger

Hans-Kudlich-Preise 2016 verliehen

Das Ökosoziale Forum Österreich verleiht alle zwei Jahre den Hans-Kudlich-Preis ... mehr