Wir verlieren den Boden unter den Füßen

Österreichs Haushalte und die Wirtschaft sind – wie jene in der ganzen EU – von Öl und Gas abhängig. Dass unsere Energieimporte zum Großteil aus instabilen Regionen stammen, sollte Anlass zum Überdenken unserer Versorgungsstrategie sein.

weiterlesen


  • © Graz Tourismus – Harry Schiffer

    Raumplanung ist kein Wunschkonzert

    Eine wachsende Stadt und das Bekenntnis zum Bodenschutz gehen nicht immer leicht zusammen. Über die Herausforderungen in der Flächenwidmung, den Standortwettbewerb zwischen Gemeinden und das Verständnis der Bevölkerung für beschränkende Maßnahmen sprach denk.stoff mit dem Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl.

    weiterlesen

  • ©istockphoto.com/Funwithfood

    Maßnahmen gegen Donut-Dörfer

    Leerstände im Ortszentrum gehen Dörfern an die Substanz. Bei Neunutzungen ist Initiative und Kreativität gefragt. Und vor allem ein aktives Bekenntnis zur Ortskernbelebung.

    weiterlesen

  • ©unsplash.com/dylan-de-jonge

    Welchen Wert hat unser Boden?

    Der Wert des Bodens hängt von seiner Nutzung ab. Die aktuellen Prioritätensetzungen sind jedoch kaum zukunftsfähig.

    weiterlesen

Hier können Sie die ganze Ausgabe 2/2015 downloaden.