Bioeconomy – Motor für nachhaltige Entwicklung ländlicher Gebiete?

Veranstaltung
Anmeldung

Wo: Federal Institute of Agricultural Economics, Rural and Mountain Research, Dietrichgasse 27, 4th Floor, A- 1030 Vienna

Im Rahmen unseres Bloom-Projektes und des AgrarThinkTank laden wir am 22.Oktober 2019 ab 12:30h junge Menschen unter 30 ein, die Herausforderungen, notwendigen Rahmenbedingungen und sinnvollen Politikoption zu diskutieren, damit die Bioökonomie eine nachhaltige Entwicklung der ländlichen Regionen in Europa fördern kann. Nach Experten-Vorträgen zu Ressourcenverfügbarkeiten sowie anderen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Aspekten werden die TeilnehmerInnen aus Österreich und Polen in Arbeitsgruppen gezielte Fragen zum Thema beantworten und anschließend präsentieren.

Der Workshop findet in englischer Sprache statt. Die TeilnehmerInnenanzahl ist limitiert. Wir bitten InteressentInnen, sich mittels Formular anzumelden.

Ablauf: 
Image



Image
Image
Anmeldung