Reporterin hält Kühen ein Mikrofon hin

Fachtag Kommunikation 24.01.2020

Wintertagung

Anmeldung

Nicht nur das Klima, auch unsere Art zu kommunizieren hat sich gewandelt. Sind wir Bauernopfer – oder mündige, moderne Landwirtinnen und Landwirte? Gewohnt brisant und aktuell ist der Fachtag Kommunikation auch 2020 nicht mehr aus dem Programm der Wintertagung wegzudenken. Hochkarätige internationale Expertinnen und Experten räumen mit Humor und Fakten mit Vorurteilen auf: Klimakiller oder Klimaheiler – wie Landwirtschaft bei den Menschen ankommt, wie man der Defensive entkommtund warum wir alle einen anderen Blick auf die Landwirtschaft brauchen, sind nur einige spanenden Diskussionspunkte. Nach dem Motto – umsetzen statt rumsitzen – eröffnen Praktikerinnen und Praktiker einen Blick über den Tellerrand und zeigen auf, wie neu gedachte, aktive Kommunikation funktioniert. Was wir in der Landwirtschaft daraus lernen können und wie jede und jeder Einzelne den Weg aus der Defensive hin zu aktiver ehrlicher Kommunikation auf Augenhöhe schafft, wird abschließend gemeinsam mit dem Publikum und dem Podium diskutiert.

Hier können Sie das Tagungsprogramm für den Fachtag Kommunikation downloaden.

Wintertagung 2020_Folder_Fachtag Kommunikation


Tagungsleitung & Moderation
Manuela Schürr, Leiterin des Bereichs Unternehmenskommunikation, AMA Marketing, Wien

09:00 Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen

Block I: Mit Vorurteilen aufräumen!

9:30 Eröffnung
Stephan Pernkopf, Präsident des Ökosozialen Forums Österreich & Europa, Wien

9:40 Klimakiller oder Klimaheiler: Wie kommt Landwirtschaft bei den Menschen an?
Julia Wippersberg, Geschäftsführerin der APA-OTS/Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien

10:05 LandwirtInnen im Netz – Hate Speech & Kommunikationsstrategien
Christian Dürnberger, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Messerli Forschungsinstitut, Veterinärmedizinische Universität Wien

10:30 Zwischen Bullerbü und Tierfabrik: Warum wir alle einen anderen Blick auf die Landwirtschaft brauchen
Andreas Möller,
Autor, Berlin

10:55 Kaffeepause

Block II: Umsetzen statt rumsitzen – Kommunikation im (Klima-)Wandel

Kommunikation neu gedacht: Ein Blick über den Tellerrand …

11:25… in die Energiegewinnung
Ingun Metelko, Unternehmenssprecherin von Verbund, Wien

11:40 … in die Lebensmittelproduktion
Josef & Elisabeth Eder, Geschäftsführer der Bio-Hofbäckerei Mauracher, Sarleinsbach (Oberösterreich)

11:55 … in den Naturschutz
Hanna Simons, stellvertretende Geschäftsführerin und Leiterin der Abteilung Naturschutz, World Wide Fund Österreich – WWF, Wien

12:25 … in den Agrarjournalismus
Owen Roberts, Präsident der Internationalen Föderation der AgrarjournalistInnen, Quebec (Vortrag in englischer Sprache)

12:25 Podiums- und Publikumsdiskussion:
… und was können wir in der Landwirtschaft daraus lernen?

Daniel Kapp, managing Partner bei Kapp Hebein Partner, Wien (Einführung und Moderation der Diskussion)

Christian Dürnberger
Andreas Möller

Julia Wippersberg

13:10 Ende und Ausklang bei Brot und Wein

FACHTAG KOMMUNIKATION
Freitag, 24. Jänner 2020
Billrothhaus | Frankgasse 8 | 1090 Wien