Bauer in modernem Traktor

Fachtag Landtechnik 30.01.2019

Wintertagung

Der Fachtag Landtechnik im Rahmen der Wintertagung des Ökosozialen Forums fand an der HBLFA Francisco Josephinum in Wieselburg statt. Das Schloss Weinzierl war damit bereits zum 3. Mal Veranstaltungsort der hochkarätigen Fachtagung zu der auch Referenten und Teilnehmer aus dem benachbarten Ausland kamen.

Die Veranstaltung wurde durch den Leiter der Forschung Dir.-Stv. Heinrich Prankl sowie den Generalsekretär des Ökosozialen Forums Hans Mayrhofer eröffnet. Unter der Moderation von Anni Pichler von der Bauernzeitung erfuhren und diskutierten rund 180 Teilnehmer/innen über die Möglichkeiten im modernen Pflanzenschutz: Was leistet moderner Pflanzenschutz, welche Probleme entstehen durch Wirkstoffresistenzen, was sind die größten Herausforderungen? Die Diskussionen orientierten sich auch den Leitfragen der Wintertagung: Wer ernährt die Welt? Wer verzehrt die Welt? Wer erklärt die Welt?

In den weiteren Vorträgen wurden die aktuellen Potenziale und zukünftigen Entwicklungen bei Pflanzenschutzgeräten, der mechanischen Beikrautregulierung, des ökologischen Pflanzenschutzes und des sensorgestützten Pflanzenschutzes aufgezeigt. Praxisberichte erfolgten zum überbetrieblichen Maschineneinsatz im Biolandbau, zu Einsatzerfahrungen mit Steketee Hackgeräten und zur überbetrieblichen Durchführung von chemischem Pflanzenschutz. Die Grenzen der Wirtschaftlichkeit der einzelnen Verfahrenstechniken wurden ebenso vorgestellt wie die möglichen Potenziale der Digitalisierung im Pflanzenschutz.

Tagungsleitung und Moderation
Anni Pichler, Redaktionsleiterin der Bauernzeitung Oberösterreich, Linz

09:00 Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen

Block I: Die Möglichkeiten im modernen Pflanzenschutz

09:30 Eröffnung und 
einleitende Worte

Johannes Schmuckenschlager, Präsident der Landwirtschaftskammer Niederösterreich, St. Pölten

09:50 Was kann moderner Pflanzenschutz? – DOWNLOAD
Hubert Köppl, Landeskoordinator des Pflanzenschutz-Warndienstes, Landwirtschaftskammer Oberösterreich, Linz

10:10 Wirkstoffresistenzen in
der Beikrautregulierung – Herausforderungen für
 den Pflanzenschutz
 – DOWNLOAD
Bodo Peters
, Leiter der Bereiche Projekt- und Produktsupport, Bayer CropScience, Frankfurt

10:35 Podiums- und Publikumsdiskussion: Worin liegen die Herausforderungen im modernen Pflanzenschutz?

Hubert Köppl
Bodo Peters
Alexander Bernhuber, Bundesleiter der Landjugend Österreich, Wien

11:05 Kaffeepause

Block II: Aktuelle Potenziale und künftige Entwicklungen …

11:35 … bei Pflanzenschutzgeräten – DOWNLOAD
Ernst Herbst, Geschäftsführer der Ernst Herbst Prüftechnik e.K., Hirschbach (Deutschland)

12:00 … in der mechanischen Beikrautregulierung – DOWNLOAD
Christoph Berndl, Referent und Berater, Bildungswerkstatt Mold, Niederösterreich

12:20 … im ökologischen Pflanzenschutz
Milan Hluchy, Berater, Biocont Laboratory, Brno-Slatina (Tschechien)

12:40 … im sensorgestützten Pflanzenschutz – DOWNLOAD
Peter Riegler-Nurscher, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Josephinum Research, HBLFA Francisco Josephinum Wieselburg, Niederösterreich

13:00 Mittagspause

Block III: Was sich in der Praxis bewährt hat

14:30 Überbetrieblicher Maschineneinsatz als Chance im Biolandbau
Hubert Seiringer
, Geschäftsführer der Seiringer GmbH, Wieselburg, Niederösterreich

14:50 Einsatz von Steketee- Hackgeräten –
 ein Erfahrungsbericht
Roman Romstorfer, Geschäftsführer der Agrom KG, Raggendorf, Niederösterreich

15:05 Mehr Wirtschaftlichkeit durch Mechanisierung? – DOWNLOAD
Franz Handler, 
Leiter der Abteilung Landwirtschaftliche Verfahrenstechnik, Josephinum Research, HBLFA Francisco Josephinum Wieselburg, Niederösterreich

15:20 Chemischen Pflanzenschutz überbetrieblich durchführen – DOWNLOAD
Helmut Edlinger
, Geschäftsführer der Edlinger GmbH, Aschbach, Niederösterreich

15:35 Digitalisierung im Pflanzenschutz – wo liegen die Potenziale? – DOWNLOAD
Robert Winkler, Leiter des Bereichs Maschinenring Agrar, Maschinenring Niederösterreich-Wien, St. Pölten

15:50 Fragerunde

16:10 Ende

Hier können Sie das Tagungsprogramm für den Fachtag Landtechnik downloaden. 

Wintertagung 2019_Folder_Fachtag_Landtechnik