Vater mit Bub mit VR-Brille greifen nach den Sternen

Neuer denk.stoff zum Leben der "Generation Klimawandel"

Klima/Umwelt/Ressourcen denk.stoff Gesellschaftspolitik

Zukunftsprognosen gibt es wie Sand am Meer. Manche sind reines Kaffeesudlesen, andere mit fundierten wissenschaftlichen Modellrechnungen hinterlegt. Dabei geht es weniger um die Frage, wer dann letztlich recht gehabt hat. Wichtiger ist, wie faktenbasierte Zukunftsszenarien informiertes Handeln in der Gegenwart anleiten können. In der neuen Ausgabe wagen wir einen Blick in das Jahr 2050 und fragen, wie die „Generation Klimawandel“ zu diesem Zeitpunkt leben wird. Wir führten ein Gespräch mit dem Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier darüber, wie die Jugend tickt, und fragten die Bildungspsychologin Christiane Spiel, wie die Bildung Menschen für eine ungewisse Zukunft vorbereiten kann. Unser Präsident Stephan Pernkopf appelliert in seinem Denkanstoß dafür, unsere Kinder verstärkt für die Ökosoziale Marktwirtschaft zu begeistern. Darüber hinaus werfen wir ein Schlaglicht auf die Auswirkungen von Klimawandel und Städten und das Zusammenwirken von Biodiversität und Klimawandel. 

Hier erfahren Sie mehr.