Neuer Leitfaden zur Lebensmittelweitergabe für Wien erschienen

Ernährung & Stadtlandwirtschaft Lebensmittel LebensmittelPunkt Wien

Die Stadt Wien | Umweltschutz und das Ökosoziale Forum Wien haben gemeinsam einen Leitfaden zur Lebensmittelweitergabe für Wien erarbeitet. Der Leitfaden zeigt interessierten Betrieben und Privatpersonen alle Standorte zur Lebensmittelweitergabe in Wien auf und gibt wichtige und praktische Tipps für eine sichere Weitergabe.

Umfassende Informationen für die Weitergabe von Lebensmitteln

In Wien gibt es bereits mehr als 60 Stellen, an denen nicht mehr benötigte Lebensmittel weitergegeben und so vor dem Wegschmeißen gerettet werden können. Damit Menschen, die nächstgelegene Einrichtung rasch finden, werden sie jetzt von der Abteilung Stadt Wien – Umweltschutz und dem Ökosozialen Forum Wien mit einem kompakten Leitfaden unterstützt.

„Das is(s)t es mir wert. Tipps und Möglichkeiten der Lebensmittelweitergabe in Wien“ liefert auch das notwendige Know-how für die Weitergabe von Lebensmitteln und bietet einen Überblick zum hygienischen Rüstzeug dank der Unterstützung durch das Stadt Wien – Marktamt. Der Leitfaden bietet einen Überblick über bereits bestehende Abgabestellen, über soziale Einrichtungen und Initiativen zur Übernahme von Lebensmitteln und auch wie man selbst aktiv werden kann – als Betrieb oder auch als Privatperson.

Präsentation im Rahmen der Eröffnung des vierten Hilfswerk FAIRteilers.

Bild: Stadt Wien | Umweltschutz – David

Präsentiert wurde der Leitfaden im Rahmen der Eröffnung eines FAIRteiler-Kühlschrankes im Hilfswerk Nachbarschaftszentrum Meidling. Die Erfolgskooperation „Hilfswerk FAIRteiler“ besteht nun seit etwa eineinhalb Jahren und soll schrittweise auf alle Wiener Hilfswerk Nachbarschaftszentren ausgedehnt werden.

„Sorgsam mit Lebensmitteln umzugehen, macht also sowohl ökologisch als auch sozial und wirtschaftlich Sinn. Bei unseren „Hilfswerk FAIR.teilern“ in den Nachbarschaftszentren des Wiener Hilfswerks konnten wir herausfinden, dass wir allein mit einem FAIR.teiler-Kühlschrank pro Jahr etwa 1,5 Tonnen Lebensmittel retten und weitergeben können. Der Leitfaden zur Lebensmittelweitergabe ist ein weiterer wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Wir vom Ökosozialen Forum Wien freuen uns, dass die Stadt Wien hier so viele Akzente setzt, und dass wir diese als Kooperationspartner unterstützen dürfen.“

Hans Sailer, Präsident des Ökosozialen Forums Wien

Mehr Informationen über das Projekt Hilfswerk FAIRteiler finden sie hier.

Download auf der Website der Stadt Wien und auf der Website des Ökosozialen Forums Wien

Der Leitfaden „Das is(s)t es mir wert“ kann auf der Webseite der Wiener Umweltschutzabteilung unter der Dachmarke „LebensmittelPunkt Wien“ heruntergeladen werden. Hier gibt es auch zahlreiche weitere Informationen zu vorbildlichen Lebensmittelprojekten und Initiativen für einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln.

Zum Leitfaden auf der Website der Stadt Wien.

Zum Leitfaden auf der Website des Ökosozialen Forums Wien.

Presseinfos

Presseaussendung der Stadt Wien | Umweltschutz zur Veröffentlichung des Leitfadens.

Presseaussendung des Wiener Hilfswerk zur Eröffnung des FAIRteiler-Kühlschrankes und zur Präsentation des Leitfadens.


Dieses Projekt ist eine Partnerschaft der MA22 – Wiener Umweltschutzabteilung und dem Ökosozialen Forums Wien und ist ein Beitrag zu LebensmittelPunkt Wien, der Dachmarke der Stadt Wien für beispielhafte Lebensmittel-Initiativen.