Das Ökosoziale Forum Wien ist eine überparteiliche Plattform, deren Ziel es ist, die Idee der Ökosozialen Marktwirtschaft bekannt zu machen und in konkretes Handeln umzusetzen. Wir setzen uns für die Weiterentwicklung, Vertiefung und Verbreitung des ökosozialen Gesellschafts- und Wirtschaftsmodells ein. Soziale Gerechtigkeit, ökologische Verantwortung und eine nachhaltige Marktwirtschaft sind die zentralen Dimensionen unseres Strebens.

Der Verein versteht sich als urbane Kommunikationsplattform für Themen der nachhaltigen Entwicklung. Der Bogen spannt sich von Energie- und Umweltpolitik bis hin zu wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen.

Im Fokus unserer Arbeit stehen die Menschen mit ihrer städtischen Umwelt, in der sie arbeiten und leben. Davon ausgehend streben wir nach einer Balance zwischen Lebensqualität, einer intakten Umwelt und einer zukunftsfähigen wirtschaftlichen Entwicklung.

Darüber hinaus geht es uns um die Vernetzung von Personen und Organisationen, deren Maxime ein auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Handeln ist. Denn die Bündelung von Kräften bewirkt zweifelsohne eine Stärkung der Effektivität unserer Arbeit.

Vision und Selbstverständnis des Ökosozialen Forums Wien

Video: Das Ökosoziale Forum Wien

Video: Mit der Ökosozialen Idee bei den Menschen: Das Ökosoziale Forum Wien