Unser Lehrgang soll Ernährungsinteressierten mit Theorie und Praxis des ganzjährigen Gärtnerns vertraut machen. Wir wollen die Teilnehmer*innen einladen, ihre Praxisfertigkeiten für das Gärtnern wie auch ihr kritisches Wissen rund das Thema Ernährung zu vertiefen. Die Teilnehmer*innen werden darüberhinaus ermutigt, in Kleinprojekten aktiv zu werden und eigene Ideen zu verwirklichen.

Besonderes Anliegen ist uns, dass wir mit dem Lehrgang dazu beitragen, Gartenprojekte mit Kindern zu fördern und zu unterstützen. Daher freuen wir uns, dass im zweiten Jahrgang Pädagog*innen mehrerer städtische Kindergärten teilnehmen!

Der Lehrgang ist ein Beitrag zu „LebensmittelPunkt Wien“, der Dachmarke der Stadt Wien für beispielhafte Lebensmittel-Initiativen, und auf der Bildungslandkarte des Forums Umweltbildung eingetragen. Veranstaltet wird er als eine Kooperation von Ökosozialem Forum Wien und City Farm Augarten.

Informationen zum ersten und zweiten Jahrgang:

Lebensmittel aus eigenen Anbau – umweltschonend, vielfältig und köstlich (Bild: Elisabeth Pollak)

Unser Partner – Die City Farm Augarten: ein Gartenparadies, mitten in Wien (Bild: Rene Hartinger)


 


 

Dieses Projekt ist eine Partnerschaft des Ökosozialen Forums Wien mit der City Farm Augarten und ist ein Beitrag zu LebensmittelPunkt Wien, der Dachmarke der Stadt Wien für beispielhafte Lebensmittel-Initiativen.

 

 

Zum Lehrgang auf der Bildungslandkarte